Springe zum Inhalt

Freediver machen aus Unterwasserwelt einen fremden Planeten

.
Die Ocean Brothers verbringen ihre Freizeit mit Vorliebe ohne Luft und unter Wasser. In ihren Kurzfilm verändern sie die Meeresoberunterfläche perspektivisch so, dass alles aussieht, als würden sie auf einem fremden wackelpuddelartigen Planeten spazieren. Oder etwa durch ein Stargate springen. Oder wasauchimmer ihr da reininterpretiert. Auf jeden Fall irgendwie kreativ und optisch sehr schick. 

(Direktlink zum Vid)
via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.