Springe zum Inhalt

Don’t let the Label label You | 2 on 2 Battle vom splash!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Ich bin ja ein kleiner Fanboy von Battles und lyrischem Auf-die-Fresse-Geschlage. Rap am Mittwoch ist da ja in der Hinsicht inzwischen auch schon recht bekannt. Es gibt aber auch noch mehr. Don't let the Label label you zum Beispiel. Und das fand sogar aufm splash! statt.
Ich hab' mir noch nicht wirklich viel davon angeguckt, aber hier hat mich das 2 on 2-Ding sehr gelockt. Das macht die Sache nämlich nochmal irgendwie abwechslungsreicher. Noch dazu stand das Duell unter dem Motto Clash of Styles - oder besser: Münchner gegen Gangsta (aka Brian Damage + Philipp Quh vs. Mighty Mo + Nedal Nib). Ich wär übrigens für die gewesen, die am Ende verloren haben. Aber dennoch: richtig gutes Ding! Nur der Moderator. Der schreit mir ein bisschen zu viel rum.

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.