Alkohol-Tipp zum Wochenende: Der Ekliche

Ein Beitrag geteilt von 8BCC (@8bcc) am


Wenn ihr noch nicht genau wisst, womit ihr euch denn dieses Wochenende die Gehirnzellen wegsaufen wollt und geschmacklich nicht allzu viel Ansprüche habt, probiert's doch mal mit dem Eklichen. Der wurde nämlich aus den billigsten Zutaten zusammengebräut, schillert in schönem Grün wie radioaktives Gift und die Macher schwören auf seinen schlechten Geschmack, von dem ihr auch Tage danach noch was habt. Na dann: Prost - und schönes Wochenende, ihr Schnapsnasen.

Ein von @boooschdi geteilter Beitrag am

Ein Beitrag geteilt von Any (@pizessca) am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.