Springe zum Inhalt

Neben Nirvana war die Band meiner Jugend ja Rage Against The Machine. Und bis heute gibt's wohl keine Stimme, die schon vom Klang her mehr nach rebellischer Revolution schreit als die von Ex-Frontmann Zack de la Rocha. 
Inzwischen sind aus RATM die angebliche Super-Rap-Rock-Crew Prophets of Rage geworden (die ich gar nicht mal so super finde) und Zack macht sein eigenes Ding. Digging for Windows ist laut Rolling Stone der 1. Track von seinem neuen Solo-Album und gibt's als Freedownload. Die ganze Platte soll dann nächstes Jahr kommen und wird immerhin von El-P produziert. Me gusta.
the ZDR the album is happening. 2017.

— el-p (@therealelp) 8. September 2016


via