.

Ich hatte hier ja schon länger kein Parkourzeugs mehr. Wiederholt das dann ja doch alles irgendwie. Da diese Jungs aus Breslau (Polen) aber so freundlich waren, einen Track von Odesza (Koto) als Soundtrack zu benutzen, konnte ich hier einfach nicht widerstehen. Und das leichtfüßige und sprunghafte Video dazu mag ich eigentlich auch.

via

.

Einfach, weil ich's gerade rauf und runter höre. Und weil die gesamte Free-LP (namens Summer's Gone) von Odesza wirklich verdammt gut ist. Ihr habt richtig gelesen. Free. Passend zum Freitag. Hier der Download-Link, der eure Ohren Wochenende haben lässt.