Springe zum Inhalt


Die guten Nachrichten: Joyn hat uns die erste Folge der 4. Jerks-Staffel untern Tannenbaum gelegt. Und das sogar in doppelte Länge. 45 Minuten exklusive Fettnäppfchentritte der Extraklasse als kleines Weihnachtsgeschenk. Damit ihr endlich erfahrt, was nach dem Partnertausch-Gangbang passiert ist (was könnte es Besinnlicheres geben zum frohen Fest). Die schlechten Nachrichten: mehr gibt es leider erst Mitte 2021.

via


Das Fremdschämen für Fortgeschrittene geht in die 3. Runde: die neue Staffel Jerks ist da. Auf einem neuen Streamingdienst namens joyn, der sowas wie eine gesammelte Fernsehmediathek mit gelegentlichen Exklusiv-Inhalten ist (bisher hauptsächlich mit Inhalten der ProSiebenSat.1 Media AG).
Und das Gute daran ist: anscheinend kann man alle Folgen der Wir-stolpern-von-Fettnäppfchen-zu-Fettnäpfchen-Serie mit Christian Ulmen und Fahri Yardim dort gratis schauen. So auch die ersten beiden Episoden der frisch gestarteten 3. Staffel. Hier der Link zum Jerkstream.


via fernsehspiel


Die Serie von und mit Christian Ulmen und seinem Buddy Fahri Yardim, die tiefer in Fettnäppfchen tritt als es ein jeder Mensch eigentlich tun sollte. Mit einem hohen Humor- und einem noch höheren Fremdscham-Level. Wer die 1. Staffel gesehen hat, weiß wovon ich rede (von u.a. Heroin und einem Haufen Scheiße).
Die 2. Staffel läuft Anfang Mai bei Pro 7 - die erste Folge könnt ihr aber schon heute (bis morgen) sehen: als Exklusiv-Stream auf Spiegel.TV. Ich bin dann mal die nächsten 20 Minuten mit etwas sehr Wichtigem beschäftigt.