3 fuckin' Milliarden. Fast die Hälfte aller Menschen auf der Welt hat also bereits einmal auf das Video zu Despacito geklickt. Und wenn man bedenkt, dass ungefähr 50% der Menschheit überhaupt einen Internetanschluss haben, müsstet ihr das laut Statistik auch mindestens einmal getan haben.
Ich habe es ja geschafft, den angeblichen Sommerhit 2017 noch nicht einmal in meinem Leben hören zu müssen. Bis jetzt. Und nach nicht mal 30 Sekunden bin ich dann allerdings vor lauter Belanglosigkeit abgeschweift, habe es unbewusst weggeklickt und bin in einem meiner anderen Tabs versunken. Tja. Passt dann aber auch gut in die Liste der 20 meistgeklickten Videos, von denen 18 Musikclips sind, die allesamt nichts für meine Ohren sind.

Das Originalvideo verlinke ich euch an dieser Stelle nicht, hat ja schon genug Klicks - dafür bekommt ihr die spanische Parodie, die in den ersten 40 Sekunden alles sagt, was gesagt werden muss: