Springe zum Inhalt

Hamburg und ein Pimmel

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden


Schon lustig, dass ein Pimmel-Tweet nur deswegen deutschlandweit bekannt geworden ist, weil Andy zu stolz war, um ihn zu ignorieren. Und statt daraus zu lernen oder mal den Streisand-Effekt zu googlen, macht der Andy den gleichen Fehler einfach nochmal. Und dann nochmal. Aktueller Zwischenstand im Hamburger Pimmel-Polizei-Duell ist 3:2. Mal gucken, wer am Ende den längeren Pinsel hat. Bisher ist mein Favorit diese Version. Update: Abpfiff. Es bleibt beim 3:2. Heimsieg für die Rote Flora.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.