Corona: 1.000.000 Tote


Falls es immer noch irgendwelche Manfreds und Ingeborgs da draußen gibt, die sich nach einem YouTube-Video für einen langjährig ausgebildeten Virologen halten und Corona nach wie vor als eine harmlosen Schnupfen beschimpfen:
Die Grippe hat bisher in einem ganzen Jahr maximal 650.000 Tote verursacht - ohne jegliche Maßnahmen. An Corona sind jetzt schon über eine Million Menschen in nur 6 Monaten gestorben  - trotz aller Lockdowns, Beschränkungen, Masken und so weiter. 1000 mal 1000 Menschenleben durch ein einziges Virus. Und ich will gar nicht wissen, wie viele mehr es geworden wären, wenn wir gar nichts gemacht hätten. Mal abgesehen davon, dass die ganze Scheiße wohl noch lange nicht vorbei ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.