Wenn du dir im Jahr 2020 mal einen schönen Tag machen willst


Da willst du während einer globalen Pandemie und weltweiten Wirtschaftskrise wenigstens kurz den schönsten Tag deines Lebens einschieben und ZACK-BOOM geht um dich herum schon wieder alles kaputt. Zumindest ist das dieser Braut so während ihres Hochzeitsshootings passiert, als es im Hafen von Beirut vorgestern eine so dermaßen heftige Explosion gab, dass man sie noch etliche km weit sehen, hören und fühlen konnte.
2020 lässt offenbar jegliche Zukunftsträume aus unserer Kindheit in die Luft gehen. Leider nur nicht in Form von fliegenden Autos, wie wir damals dachten, sondern durch u.a. 2700 Tonnen Ammoniumnitrat. Was für ein alles zerstörendes Chaos-Jahr, ey.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.