Springe zum Inhalt

ShelterShorts: Eine Kurzfilm-Epidemie


Während die Blockbuster im Kino immer noch fehlen, hat die Stunde der Low-Budget-Indie-Kurzfilme geschlagen, die teilweise nur mit einer Handy-Kamera auch in isolierter Quarantäne weiterdrehen konnten. Ein Ergebnis davon sind die aus den unterschiedlichsten Ländern eingereichten ShelterShorts, die mir nochmal bewusst gemacht haben, dass nahezu alle Menschen auf der Welt in den letzten Monate die selbe Scheiße durchgemacht haben.

With film sets halted, theater-going suspended, and festivals canceled, COVID-19 has upended every aspect of the industry - and the world - as we know it. However, in these times of hardship and isolation, movies can provide a sense of normalcy in abnormal times, as well as help to those most affected.
ShelterShorts is an online charitable film series sponsored by Short of the Week and Sugar 23, featuring short films made by filmmakers from around the globe.

Let’s make movies go viral, not COVID-19.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.