Springe zum Inhalt

The Future Collective

Szenen einer weltweiten Pandemie aus dem Jahr 2020. Zusammengeschnitten zu einem Film, den wir vor ein paar Monaten noch für einen gar nicht mal so schlechten Trailer für einen dystopischen Hollywoodblockbuster gehalten hätten und wohl auch nie im Leben damit gerechnet hätten, dass wir in naher Zukunft alle zu Statisten darin werden und es eigentlich eine Dokumentation ist. Wie die Geschichte endet und ob es letztlich vielleicht doch ein utopisches Happy-End gibt, bleibt daher auch keinem Regisseur, sondern uns allen überlassen. To be continued...

“This could be a blank page for a new beginning!”




via

2 Gedanken zu „The Future Collective

  1. maxxi

    nett... aber klassisch ignorante Mittelschichtsperspektive ... "wie haben Zeit" (und sitzen in schicken Wohnungen"... la la la ...

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.