FETT und FETT | Mini-Web-Serie: Coming-of-Middleage


Das ZDF gönnt euch eine Web-Serie mit fett gedrucktem Titel, die das Leben eines durchschnittlichen Durchschnittstypen, irgendwas zwischen Ende 20 und Anfang 30 und irgendwo zwischen Berlin und München, portraitiert. Coming-of-Middleage-Comedy über den Alltagsdunst der ausklingenden Jugend, der aus den ganz normalen Dingen besteht, die man halt so macht und tut: Lieben, Lachen, Arbeiten, Feiern und Weinen.

In der Mediathek findet ihr sowohl die komplette 1. Staffel als auch die 0. Prequel-Staffel, falls ihr etwas andere und deshalb sehr erfrischende Serien mögt, die lässig erzählt sind und im Internet bereits Kult sind.

Fett und Fett ist eine Comedy-Serie, die vom Getriebensein und Treibenlassen erzählt. Es geht um das Leben Ende zwanzig, wie es heute ist oder wie es vielleicht schon immer war und um die Suche nach... ja, wonach eigentlich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.