Talk-Comeback: Domian läuft wieder im Fernsehen


Ich habe in meinem Leben ja sehr viele Stunden damit verbracht, mir nachts einen Mann in einem karierten Hemd anzusehen, der sich neben einem Porzellan-Elch sitzend alle möglichen Probleme von zugestellten Anrufern angehört und mit ihnen über Geld, Gewalt, Tod, Sex und Hackfleisch geredet hat.
Und vielleicht werde ich es ab dem 8. November wieder tun (nur in anders). Je nachdem, wie Domian's neue Show nach dem 3 Jahre her liegenden "Ende" so wird. Live und ohne Tabus klingt aber schon mal sehr vielversprechend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.