Hey FaceApp, du alter Zerstörer


Der alte weiße Mann gefangen im Körper eines jungen weißen Mannes wurde endlich befreit und zeigt das erste Mal sein wahres Gesicht. Oder irgendjemand hat Phillipp Amthor das magische Amulett geklaut gefaceappt, weil gerade alles gefaceappt wird, was nicht bei 3 auf den Bäumen ist. Das kann auch sein. Die Macher von FaceApp freuen sich jedenfalls. Über 150 Millionen erlaubte Zugriffe auf sämtliche Foto-Daten von Usern haben sie bereits in der Tasche. Cambridge Analytica lässt grüßen.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.