Chiitan | Ein riesiger pöbelnder Otter mit Schildkrötenhut als inoffizielles Stadtmaskottchen


In Susaki lebt nicht nur ein stadtbekannter Otter mit eigenem Twitter-Account, der aufgrund seiner putzigen Putzigkeit eine Tourismusattraktion ist, sondern nun auch ein riesiges rumpöbelndes Ottermaskottchen mit Schildkrötenhut, das in Anti-Haltung total niedlich riot geht: Chiitan lebt den japanischen Punk.
Und während die Anwälte des Touri-Otters bzw. der Stadt wegen vieler Beschwerdeanrufe dagegen vorgehen, hat das süße Auto umwerfende Dinge zumindest eines geschafft: ich kenne jetzt eine japanische Stadt mehr.

After receiving more than 100 calls from around Japan about Chiitan’s behavior, the city declined last week to renew the real otter’s honorary tourism ambassador contract. But posts about Chiitan being “fired” (the mascot and the real otter have the same name) have since gone viral on social media, incorrectly implying that the city had officially sanctioned the rogue mascot’s cheeky antics.

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.