Freie Fahrt mit Bus & Bahn: Kostenloser Nahverkehr in ganz Luxemburg ab 2020

Bus, Zug oder Tram nutzen, ohne einen Fahrschein zu lösen – das wird in Luxemburg ab dem 1. März 2020 möglich sein. Dann wird der Kleinstaat das erste Land mit kostenlosem Nahverkehr sein. Künftig braucht nur noch ein Ticket, wer die erste Klasse von Zügen nutzen will. Im restlichen Teil sowie in Bussen und Straßenbahnen müssen sich Fahrgäste lediglich ausweisen können. (Quelle)

Auto-Deutschland lässt jedes Jahr die Bahnpreise steigen, das Schnienennetz hat sich in den letzten Jahren sogar verkleinert und die Almans brüsten sich weiter mit Dieseln und Autobahnen ohne Tempolimit (noch). Währenddessen kann man bei unseren Nachbarn im kleinen Luxemburg bald mit allen Öffis umsonst durchs ganze Land pendeln. Anscheinend hat uns da jemand überholt. Zumindest im Verkehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.