Albumstream: Dendemann – Da nich‘ für


Neun lange Jahre des Wartens auf ein neues Album haben endlich ein Dende. Und ich so: Danke. Und er so: Da nich' für. Ich hör' die u.a. von TheKrauts produzierte Platte gerade das zweite Mal hintereinander durch und werde wohl das ganze Wochen(d)ende so weitermachen. Vorher geb' ich euch aber noch die gerade frisch gedroppte Videoauskopplung zur Menschine und ein schickes Interview mit Dendemän von den Blogrebellen mit. Dende gut. Alles gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.