Twittwoch #28

Während weiterhin Menschen im Meer ertrinken und jetzt anscheinend immer erstmal 'ne politische Debatte geführt werden muss, bevor man jemandem das Leben retten darf(!), kümmern sich Almans ganz klassisch um mehr Verbote und Horst gibt zu seinem 69. eine Runde Abschiebungen aus (wer sich beim Geschenk beteiligen will, kann sein Geld in diesen Topf werfen).
Na das ist doch ein Grund, den 28. Twittwoch so richtig zu feiern, oder? Leider sind wir schon an der Stelle der Party angelangt, an der wahrscheinlich das Bier schlecht war und die ganze Zeit nur noch Kotze hochkommt. Bis nächste Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.