Springe zum Inhalt

Emojis aus dem Jahr 1893: Setzerscherze

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ich vermisse ja ein wenig die Zeit, in der wir uns all unsere Emojis noch selber aus Klammern, Kommas und Punkten basteln mussten und finde die "selbstgemachten" ja immer noch viel hübscher als diese neumodernen gelben Viecher. Macht doch irgendwie mehr Spaß, ein wenig die eigene Fantasie spielen zu lassen. Das hatte man anscheinend schon vor über 100 Jahren erkannt als Emojis noch Setzerscherze hießen. Wieder was gelernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert