Springe zum Inhalt

Wenn der Bär kackt, ist der Frühling erwacht – und er hat gekackt!


"Evi" ist seit letztem Jahr die neue Wetterprophetin im Tierpark in Goldau. Es heißt: der Tag, an dem die Bärin das erste Mal nach ihrem Winterschlaf kackt, läute den Frühling ein. Und das hat sie bereits getan. Seit 6 Tagen ist nun also offiziell der Winter vorbei! \o/

Evi hat den Frühling am 20. März mit einem wahrscheinlich zwischen 500g und 1kg schwerem Geschäft begrüßt. Das genaue Gewicht wird übrigens heute um 15 Uhr beim Schiss-Wiege-Event bestimmt. Vorab konnte man nämlich auf Bäreschiss.ch raten, wie viel das gute Stück wiegt und wann es das Licht der Welt erblickt.

Update: es ist nicht mal ein halbes Kilo. Und ich bin fast ein bisschen enttäuscht. Evi sieht jetzt aber zumindest etwas erleichterter aus als vorher. Das ist ja auch schon mal was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.