Wer mit beiden Augen aufs Smartphone sieht, ist blind

Smartphones. Öffnen dir die Augen für die Welt da draußen, aber schließen sie für alles um dich herum. So oder so ähnlich sieht's anscheinend der österreichische Streetartist Tabby, der vielleicht ein bisschen lachen muss, solltet ihr euch das ironischerweise gerade aufm Handy anschauen und währenddessen gegen eine Laterne laufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.