Springe zum Inhalt

Einjähriges Jubiläum & internes Pipapo | Alles neu, alles fresh.

SO! Es ist endlich soweit. Ich. Bin. Fertig. Nachdem ich mich seit Monaten damit rumgeprügelt habe, ist es mir nun tatsächlich gelungen, ein neues Design auf mein geliebtes Blog raufzuwuppen. Ursprünglich wollt ich das schon zum Einjährigen (7.6., happy birthday an mich nachträglich) hinbekommen, aber ihr kennt das ja mit den selbstgelegten Deadlines und so. 
Aber whatever. Ich hoff' mal, es gefällt euch - und ich hoff, es ist vielleicht sogar genauso praktisch und umgänglich wie ich's mir vorgestellt hab'. Eventuell besser ich hier und da auch noch 'n paar Sachen nach und nach nach.
Da ich leider immer noch so gut wie keine Ahnung von dem habe, was ich hier tue, und ich mir alles in mysteriösen Internetforen aneignen muss, kann das aber noch 1-2 Jahrhunderte dauern. Mal schauen. 
Verbesserungsvorschläge und Komplimente für den selbstgemalten Header (ja, mit Paint & wehe ihr mögt den nicht!) nehm' ich allerdings gern entgegen. 
PS: Achja. Gebloggt wird heut' wohl nix. Ich saß die letzten 2 Tage irgendwie nur hier dran und muss heute wohl mal etwas Sommer machen. Rausgehen, soziale Kontakte pflegen, Grillen und so'n Kram. Morgen geht's dann aber, wie gehabt und (almost) daily weiter. Bis dahin könnt ihr euch ja mal 'n bissl umschauen und eventuell im Archiv stöbern. Oder ihr lasst das Internet auch mal Internet sein und sommer't einfach auch ein bisschen rum. As you like.
PS2: Und weil wir noch gar nicht gefeiert haben, können wir das ja einfach heute irgendwie machen. Also, ganz kurz: Danke für alle, die ab und zu mal reinschnuppern und dadurch meinem ganzen Irrsinn hier ein wenig Sinn verleihen. Ihr seid awesome. Ich trink' auf euch (später)! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.