#Musikfernsehen #55 | Balbina, Jamie XX, FKA Twigs, Teesy, DyE, Rat & Co, 3Plusss, Seeed, Bluestab & LaNó, Blue Daisy, Ghosts of Paraguay, Four Tet

.
Balbina hat mich ja schon mit Seife irgendwie total gekriegt. Und nach Nichtstun überleg ich mir nun schon sogar ihre EP zu kaufen. Ganz große Kunst!


Jamie XX knallt mich mit seinem All Under One Roof gerade total weg. Bin seit dem Track (und dem Video!!) offiziell Fan. (Direktlink)

.
FKA Twigs hat sich bereits mit Water Me und Papi Pacify in mein Herz produced. In Two Weeks muss ich mich noch ein bisschen reinhören, aber in ein paar Tagen (oder 2 Wochen) wird es sicher auch dort hinkommen. (Direktlink)

.
Der deutsche Frank Ocean aka Teesy mit einer weiteren Auskopplung aus seinem Album. Einige werden Rom & Paris als zu cheesy abstempeln, ich find's aber durchaus sommertauglich.

.
DyE (& Egyptian Lover) mit einem ziemlich verstörendem, aber passendem Videobeitrag zu She's Bad.

.
Samurai ist die zweite Single aus dem zweiten Album (Binary) von Rat & Co.

.
3Plusss hat Hip Hop nicht verstanden und erklärt euch im gleichnamigen (HipHop-)Track auch gleich mal warum.

.
Seeed klingen mit ihrem Song Waiting wieder wie das alte Seeed.

.
Bluestab featuring LaNó mit Out of the Blue.

.
Blue Daisy ist mir ja ab und an schon ein bisschen zu experimentell. Cries of the Beast hat aber trotzdem irgendwas (der Beat!).

.
Ghosts of Paraguay mit My Side.

.
Four Tet's Our Navigation im Rahmen der UNICEF-Initiative gegen Gewalt gegenüber Kindern. Eigentlich 'ne tolle Sache, ich glaube aber, dass ein "normales" Video mit ein paar entsprechenden Links viel sinnvoller in Sachen Verbreitung und Aufmerksamkeit (auch für die Aktion!) gewesen wär.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.