Springe zum Inhalt

Drohnen in der Natur – Wie es aussieht, wenn man durch eine Eishöhle fliegt

 Dronen wurden ja schon öfter für schöne Filmaufnahmen benutzt. Diesmal fliegen wir mit dem kleinen Kamerahubschrauber durch die wunderblauen Eishöhlen in Alaska. Und das ohne uns einen Abzumühen oder uns vorher warm anzuziehen.
Zum Frühlingsanfang passt das alles zwar nicht so, die eisigen Naturbilder von Lion El Aton sind dafür aber ganz cool geschnitten und mit atmosphärisch passender und gar nicht mal schlechter Musik von Dream Koala unterlegt.

Music: Dream Koala - Odyssey



via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.