Springe zum Inhalt


Der gute Benman macht ein wenig Werbung für die sehr gute Partei und das schöne Saarland, indem er einen Gegenentwurf vom hochglanzpolierten Original von EstA ausspuckt.
Eine ehrliche, sympathische und realgekeepte Version vom Saarland. Das muss schließlich auch ein bisschen dreckig sein. Alles andere wäre nämlich nur vorgetäuschte, fakey und gar nicht mal so authentische Marketing-Scheiße.

via