3 Minuten und 37 Sekunden zum Runterkommen. Mit einem Klavier mitten auf einem weiten Feld, einem idyllischen Sonnenuntergang und einer genüsslichen Kippe. Und natürlich mit wunderbarer Musik von Evegeny Grinko, die alles Andere mal kurzzeitig vergessen lässt. Viel schöner kann man gar nicht Pause machen.

.
Ihr wolltet schon immer mal eure Freunde mit euren krassen musikalischen Talent am Piano (das ihr nicht habt, oder doch?) beindrucken, konntet das aber bisher nie, weil ihr keins habt? YouTuber Sam Tucker hat da für euch die perfekte Lösung am Start. Obwohl ich sagen muss, dass meine Finger sich bei der Geschwindigkeit wahrscheinlich trotzdem verknoten würden. Aber vielleicht werdet ihr ja die nächsten Fake-Beethovens, Fake-Chopins oder Fake-Mozarts. Wer weiß.

.
via