Springe zum Inhalt

Twittwoch #49

"Wellenbrecher" ist Wort des Jahres und vermutlich ist es das geworden, weil wir alle brechen, wenn das mit diesen scheiß Wellen nicht bald aufhört. Ein Glück endet diese Pandemie, sobald alle Menschen auf der Welt geimpft sind und die Hälfte haben wir schon fast, uffz. Währenddessen rast Weihnachten und 2022 auf uns zu und ich hoffe ja, dass das neue Jahr etwas weniger Mutanten für uns parat halten wird. Wär mir schön. Twittwoch #49.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.