Springe zum Inhalt

Twittwoch #44/45/46/47


Kaum fällt der Twittwoch mal 3 Twittwochen aus, kommt auch schon Corona zurück und ein Virus freut sich über einen neuen weltweiten Hotspot names Germany. Die Bratwürste haben uns wohl doch nicht gerettet, die dritte Impfung abholen wird dafür aber sofort in Turbo-Booster drücken umbenannt.
Und ich bewundere währenddessen weiter leicht angeekelt den Plottwist der Geschichte, in der die Menschheit zwar schlau genug ist, um innerhalb eines Jahres ein Heilmittel gegen einen tödlichen Virus zu erfinden, aber ein paar Menschen leider zu dumm und zu stolz waren, um es zu nehmen und die ganze Scheiße deswegen nie aufhörte. Aber hey, dafür Weed wird legal - wuhu. Twittwoch #November.

3 Gedanken zu „Twittwoch #44/45/46/47

  1. Martin Däniken

    Mein verrücktes Gehirn hat mir irgenswie die Startrek Voyager Folge "Distant Origin" eingespielt...
    Seltsam,es geht um Doktrin, (un)freie Wissenschaft und Meinungs/Faktenhoheit.
    Die Folge hat nur indirekt mit Corona zutun...kann aber anregend sein!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.