Springe zum Inhalt

Twittwoch #33

Die Nachrichten kehren zurück zur Normalität und deprimieren uns endlich mal wieder mit etwas anderem als tödlichen Mutantenviren. Die Bundesregierung rettet offenbar nur Menschenleben, wenn diese Menschen auch das Lasst-uns-bitte-nicht-sterben-Formular A38 und den Dringlichkeitsschein B12 vollständig ausgefüllt dabei haben. Deutsche weinen, wenn sie für ihr Land ein kleines Stück Stoff vorm Gesicht tragen oder einen kleinen Pieks bekommen sollen, raten anderen aber im Alleingang gegen die Taliban in den Krieg zu ziehen.
Und eigentlich sollte sich 2015 sogar ganz dringend wiederholen, weil wir in dem Jahr hauptsächlich etlichen Menschen das Leben gerettet haben, und ich ehrlich gesagt Jahre kenne, in denen Schlimmeres passiert ist (ja, ich gucke dich an, 2021). Twittwoch #33.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.