Springe zum Inhalt

Twittwoch #7

Noch vor einem Jahr hätte ich niemals gedacht, dass eine Pandemie mit einem potenziell tödlichen Virus mal das langweiligste sein wird was in meinem leben je passiert und spazieren gehen mal das aufregendste ist, das man so macht.
Ein weiteres Highlight kommt eventuell im März auf uns zu, wenn die Regierung die Friseure wieder öffnet, weil sie uns so hässlich findet. Schließlich ist das Wichtigste, wenn man alleine in einer Pandemie zuhause sitzt, eine gute Frisur. Man will ja nicht auch noch die letzte Kontaktperson im Spiegel vergraulen. Währenddessen diskutiert das Volk in einer Jahrhundertkrise wieder heftig über jetzt so unglaublich wichtige Dinge wie z.B. Fußball. Twittwoch #7.

Lockdown nervt.
Aber Australien hat 48 Mio. Kängurus und Uruguay nur 3.457.380 Ew. Das heißt, wenn die Kängurus irgendwann entscheiden würden, Uruguay anzugreifen, jeder Uruguayer im Schnitt 14 Kängurus bekämpfen müsste.
Sollten die Kängurus siegen, heißt das Land Känguruguay…
— Kain Griffin Sklo (@Mademysecond) February 14, 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.