Springe zum Inhalt

Spendenaufruf für einen armen BWM-Fahrer, der mit 25 immer noch kein Millionär ist


In Zeiten, in denen eine Pandemie für noch mehr ungerechte Verteilung sorgt, als es der angeblich alles regelnde "Markt" samt Kapitalismus eh schon verzapft hat, sind Spenden ja wichtiger denn je, um das zumindest ein kleines bisschen auszugleichen. Zum Beispiel auf betterplace.org und betterplace.me.
Dort findet ihr u.a. auch diesen armen jungen Mann, der mit einem ausgesprochen schweren Schicksal zu kämpfen hat: denn er ist jetzt fast 25 - und trotzdem noch kein Millionär. Unvorstellbar, oder? Eine wirklich tragische Geschichte, wie ich finde. Erst recht, wenn man sieht, dass er bisher lediglich ein einziges Auto zu besitzen scheint - und das auch nur ein lächerlicher BMW ist, obwohl es in seinem Alter ja schon mindestens zwei Ferraris, ein Privatjet und eine Luxusyacht sein müssten.
Aber falls ihr aus irgendeinem Grund nicht findet, dass wir unbedingt noch mehr Reiche bzw. einen Millionär auf der Welt mehr brauchen, könnt ihr euer gutes Geld natürlich auch an Projekte spenden, die sich lediglich um ertrinkende Menschen, die pleite gehende Kultur oder um so langweilige Dinge wie unseren Planeten und Corona kümmern. ¯\_(ツ)_/¯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.