In Japan gibt es einen Hello Kitty Shinkansen 500 Transformer und bei der DB einen alten ranzigen Mülleimer


Den japanischen Hochgeschwindigkeitzug aka den Shinkansen gibt es übrigens auch als Hello-Kitty-Bahn, zudem inzwischen nun sogar einen zügiger natürlich genauso pinker Tra(i)nsformer als Maskottchen kommt. Das coolste für sich werbende Merch der Deutschen Bahn war bisher ein alter ranziger Mülleimer. Für 40 Euro.
Und ich finde das ja doch sehr bezeichnend für den aktuellen technischen Stand des Zugverkehrs dieser beiden offensichtlich etwas unterschiedlichen Länder (zum Vergeleich: der Shinkansen ist durchschnittlich weniger als eine Minute zu spät - der ICE gilt mit einer Verspätung von 5 Minuten noch als pünktlich und schafft selbst das nur zu 80%).



via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.