Kraftklub-Frontmann eröffnet Plattenladen in Chemnitz – und verkauft nur ein einziges Album


Wieso sollte man im eigenen Plattenladen den ganzen Schund auslegen, wenn man stattdessen auch einfach sein eigenes Solo-Album anbieten kann? Kraftklub-Frontmann Felix Kummer hat genau das getan. Und zwar ausschließlich. In jedem Regal. Netter Promomove.

Kontext:


via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.