Machiavelli-Podcast mit Martin Schulz & Yassin


Der "Podcast für Rapnerds und Politikheads" hatte hohen Besuch: Yassin war da. Und mit ihm am Tisch saß der Mann, der vor gar nicht allzu langer Zeit noch die Regierung übernehmen wollte: Martin Schulz. Gemeinsam sprechen sie knapp 1 1/2 Stunden über das Konzept von Ländern, offene Grenzen und natürlich Rapmucke. Gutes Format - und eine durchaus spannende Kombi. Hier der Link zum Podcast.

Auf den Tag genau vor einem Jahr ist Martin Schulz als SPD-Parteivorsitzender zurückgetreten. Nach einem raketengleichen Auftrieb und einem meteroitentiefen Fall ist der Ex-Kanzlerkandidat nun wieder in der Mitte angekommen. Die Mitte ist in diesem Fall der COSMO Rap und Politik Podcast "Machiavelli".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.