Ein Ratschlag für die Freundin eines Frei.Wild-Fans


Stammt vermutlich aus einer älteren Ausgabe des gerade dicht gemachten Intro-Magazins (RIP) und ist tatsächlich ein ganz guter Ratschlag. Zum einen, weil Nesrin inzwischen hoffentlich einen Freund mit Geschmack gefunden hat - und zum anderen, weil es mich daran erinnert, mir heute Festival-Tickets zu kaufen. Und zwar: jetzt. Ich bin dann mal Geld für Bands ausgeben, die nicht Frei.Wild heißen. Bis denni.

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.