Let’s bomb hatred with Love | Anti-Terror-Musical aus Kuwait geht viral


Eigentlich finde ich es ja mittlerweile furchtbar, dass Muslime ständig insgeheim aufgefordert werden, sich von Terrorismus immer wieder distanzieren zu müssen. Nun hat ein Mobilfunkanbieter aus dem Nahen Osten, dessen Werbe-Videos regelmäßig mal viral gehen es aber eben doch nochmal getan. Mit einem ziemlich großen Knall. Denn das Ding hat inzwischen 3 1/2 Millionen Klicks in einer Woche gemacht.
Und da ja scheinbar immer noch nicht alle kapiert haben, dass nicht alle, die an Allah glauben auch zum IS gehören und viele Moslems unter dem Terror noch wesentlich mehr leiden als wir, kann man das hier ruhig nochmal hinhauen. Zumal man ein Anti-Terror-Musical, in dem ein Selbstmordattentäter in die Ecke gesungen wird, ja auch nicht allzu oft sieht.

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.