Springe zum Inhalt

Das Leben ist eigentlich eine virtuelle Projektion einer Mystery-Horror-Serie

Wäre das nicht schön? Wir befinden uns eigentlich in der virtuellen Realität und sehen gerade multimedial die neueste Folge Twilight Zone an, in der wir uns in einem Paralleluniversum befinden. In einer was-wäre-passiert-wenn-die-Nazis-gewonnen-hätten-Welt. Die Episode samt Sci-Fi-Szenario geht ganze 4 Jahre lang. Und ich freue mich schon ein bisschen auf das Ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.