Springe zum Inhalt

Hateboards | Grinde über deine Feinde

.

Eigentlich sollte man ja meinen, dass Skater nicht unbedingt Bock darauf haben, Bilder von Menschen auf ihrem Board bzw. Deck sehen zu müssen, die sie nicht abkönnen. Wer skatet, weiß aber, dass egal, was da unten drauf ist, sowieso irgendwann zerkratzt und geshreddet wird.
Weshalb also nicht mal 'ne hässliche Visage aufs Deck kleben? Haters gonna skate. Und schon sind die Hateboards geboren. In your face, Trump!

"The underside of a skate board. A shadowy place, where all sorts of horrible shit happens. From grinding grubby rails to kick flips from broken trainers. The ideal canvas for the face of someone you hate.
That special someone who you’d like to give a smack. Hate Boards wanted to help you skaters and haters channel that rage into a force for good. You know like therapy without the need to lie on a big leather sofa, cause that’s lazy.
So give in to a bit of your dark side. Break your board and skate that hate away."

 
via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.