Springe zum Inhalt

One shining Day in the Internet

Twitter hatte gestern einen tollen Tag. Mark Zuckerberg vermutlich eher nicht so. Der hat an einem einzigen Tag immerhin mehrere Milliarden $ verloren, was mir persönlich jetzt allerdings nicht allzu sehr leid tut.
Ich halte einen Shutdown von Facebook, Instagram und WhatsApp nämlich für eine äußerst gute Impfkampagne und fand das Internet gestern eigentlich mal ganz schön ohne. Hoffe, wir machen das demnächst öfter mal für ein paar Stunden. Zum Beispiel jeden Tag oder so. Es soll ja auch noch andere Dinge außer Social Media im Netz geben, die man so anklicken kann - hab' ich jedenfalls mal gehört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.