Sacha Baron Cohen burns Facebook down

Sacha Baron Cohen aka Ali G aka Borat verbrennt in gerade mal 8 Minuten Silicon Valley, Mark Zuckerberg und vor allem Facebook. Und genau dort teilt sich seine Rede gegen die "größte Propaganda-Maschine der Geschichte" gerade auch wie ein Lauffeuer. Ich bin gespannt, wie oft wir noch darüber reden, wie scheiße FB eigentlich ist und ob der Laden tatsächlich irgendwann noch abgeschaltet wird - oder uns doch alle überlebt.

"Wenn es Facebook in den 1930er-Jahren gegeben hätte, dann hätten sie Hitler erlaubt, hier Werbung zu schalten."
— Sacha Baron Cohen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.