Twittwoch #31

Der Twittwoch lässt mal wieder grüßen. Und na klar hat er auch diesmal wieder alles gesammelt, was so auf Twitter abgegangen ist. Oder zumindest das, was ich so retweetet habe. Wie immer irgendwas zwischen albern, noch alberner, kreativ, zynisch, absurd und politisch.
Diese Twoche geht's u.a. um die Deutschen und ihre Autos, den Messer-vs-Stühle-Kampf in Hamburg und eine neue Zeiteinheit namens Scaramucci. Und um ganz viel anderen Quatsch selbstnatürlich auch. Der gehört twittwochs ja dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.