Springe zum Inhalt

Ein Kurzfilm aus animierten Zeichnungen von Kurt Cobain

Anscheinend hat Kurt Cobain nicht nur Songs für die Ewigkeit geschrieben, sondern auch fleißig gemalt. Oder zumindest viel in sein Tagebuch gekritzelt. Crackbabys, kaputte Spritzen und einen Hitlerhund mit Dinoschwanz zum Beispiel. Und das sagt wahrscheinlich schon einiges aus. Mir gefällt seine Mucke aber dennoch deutlich besser. 

"Aberdeen" is a montage of journal doodles and visual art, including animated excerpts from the documentary Kurt Cobain: Montage of Heck.




via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.