Springe zum Inhalt

Die Gönnung | Ein Gedicht von Johann Barbara von Goethe


Ein wunderschönes Gedicht von der Goethin of Klebekunst aka Barbara, das perfekt zu meinem letzten Wochenende in Amsterdam passt. Denn wir ihr euch vielleicht schon denken könnt, habe ich mir dort natürlich richtig schön gegönnt.
Neben etlichen Coffeeshops und einer Fressorgie u.a. auch ein Festival, auf dem man "nur" (haha!) 5g Weed mit reinnehmen durfte. Mit Ace-Tee, fLako, gutem Wetter, einer reingeschmuggelten Jägermeisterpulle und legalen Joints haben wir es uns da dann gut gehen lassen. Die Gönnung war also doch recht ordentlich. Und leider auch wieder vorbei.
Mein Blögchen ruft nämlich schon nach mir. Und nachdem's hier heute aufgrund des noch im Chill-Modus verfahrenden Menschen aka ich noch etwas ruhiger abläuft, geht's morgen wieder richtig los. Erstmal 'ne volle Gönnung Internet und so.

Ein Gedanke zu „Die Gönnung | Ein Gedicht von Johann Barbara von Goethe

  1. Pingback: "Dreh ihn auf, den Swag" ein relativ unbekanntes Gedicht von Goethe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.