Ein handgemachte Pizza in verdammt leckerer Der-Käse-zerläuft-wie-das-Wasser-in-meinem-Mund-Optik, die ihr um den Hals tragen könnt. Als Margherita oder wahlweise auch mit Salami. Für eure Freunde, eure Gang oder welche Menschen auch immer ihr so sehr mögt, dass ihr mit ihnen sogar eure Pizza teilen würdet. Gerade auf der leidigen Geschenkesuche bei amazon entdeckt.

1


Ihr habt es vielleicht schon mitbekommen. Dr. Oetker hat unsere beiden Hauptnahrungsmittel vereint und eine Schokopizza auf den Markt gebracht. Leider sieht sie nach dem Backofen aber of(f)enbar nicht mehr ganz so verlockend aus wie auf der Verpackung. Wobei das nun aber auch nicht wirklich was Neues ist. Welches Fertig- oder Fast-Food-Gericht sieht denn schon so aus wie auf den Bildern?

via

Luft und Liebe schön und gut. Aber Pizza und Bier sind mindestens genauso wichtig. In dem Sinne: es ist Wochenende - gönnt euch.


Ich weiß. Das Video ist 4 Tage alt und sowohl für Internet- als auch für Pizzalieferservice-Verhältnisse ist das längst alter Käse - aber hey, Pizza schmeckt auch kalt immer noch gut. Erst recht, wenn sie von Antilopen gebacken wurde.

Mal gucken, ob das ganze Album der Jungs dann auch so eine runde Platte wird wie diese wunderschöne Mafiatorte.

...weiterlesen "Antilopen Gang – Pizza (zur Rettung der Welt)"

Die Lollyphilen haben eins und eins zusammengezählt und einen Schleckstengel mit Pizza-Flavour rausgebracht. Keine Ahnung, ob es das bei uns auch schon gibt - ich würde jetzt aber ganz gerne einen haben. Von mir aus auch einen Lagerbier-, Absinth-, Whiskey- oder Baconschokolade-Lolli. Ich bin da offen (besonders für alles, was ungesund klingt).

Ich war's nicht. Wenn sich keiner meldet, würde ich mich allerdings durchaus bereit erklären, sie zu nehmen. Aber der Zug ist wahrscheinlich schon abgefahren.

via

Ihr könnt euch mal wieder nicht entscheiden, ob ihr lieber einen Döner oder einen Kuchen mampfen wollt? Eine kreative Frau aus UK hat die Lösung für euch: Dönerkuchen. Genau den hat Cake-Artist Laura Loukaides nämlich mit viel Liebe zum Detail gebacken. 
Ob man danach auch so hart nach Knoblauch stinkt und genauso viel kleckert, weiß ich nicht. Zum anbeißen sieht das süße Klappschaf aber auf jeden Fall aus. Und ihre anderen Junk-Food-Cakes tun es definitv auch:







Images © by Laura Loukaides
via

... die Pizza interessiert mich. Neue Kunst vom streetartigsten Lebensratgeber Berlin's aka Todo (hatt' ich hier auch schon). Und gefällt mir fast genau so gut wie Pizza. Aber nur fast.

Das Beste aus 'Schland und das Beste aus 'Talien vereint. Das perfekte Essen für das heutige Spiel. Und nicht vergessen: die Pizza ist rund und am Ende bestellt man doch immer beim Italiener um die Ecke. Oder irgendwie so.

Imettge © by Museum of Modern Mett by Mett Gyver


Ein Stück Gaypridepizza aus Vinnie's Pizzeria in Brooklyn. Freie Liebe geht eben auch durch den Magen. ღ

Aus dem selben Laden kommt übrigens auch dieses wunderschöne Foto:

via

Klingt wie ein ganz okay'er italienischer Witz, but true story (laut Mopo). Ein 50-jähriger Pizzabäcker aus einem kleinen Dörfchen in Italien (bei Venedig) hat seinem Kind und seiner Frau über 2 Jahre lang kein Geld zahlen können und brachte dafür permanent Gratis-Pizzen in einem monatlichen Wert von 400€ vorbei.
Weil er zusätzlich viel Zeit und Fürsorge für seine Tochter aufbrachte, sprach das Gericht ihn frei, als seine Frau per Anwalt doch noch Geld forderte. Insofern ist Pizza (in besonderen Fällen zumindest) nun offiziell als Zahlungsmittel in Italien anerkannt worden. 
Und ich wünschte ja, mich würde man auch in Pizzen bezahlen. Dann wär' ich zwar fett. Und wahrscheinlich auch arm. Aber dafür eben auch sehr, sehr glücklich.

Pizzadollar by JoshLafayette
via