Sci-Fi-Trash aus dem Weltall der 70er-Jahre: Blackstar Warrior - Ein Kurzfilm über einen Space-Detective, der aussieht wie ein Mix aus Shaft Black Dynamite & Lando Calrissian. Und war vermutlich echt nicht teuer.

In a 1970s version of the future, an egotistical space detective struggles to solve his biggest missing-persons case: finding his birth mother. After his parents' deaths, space detective Tyson Roderick discovers their secret genetics lab and partners with his trusty funbot Alphie in a desperate quest to rid the galaxy of evil while searching for the secret of his origins - and his long-lost mother.

2


Kinder. Sie sind laut, sie können kleine Monster sein und in diesem Horror-Kurzfilm möchte man sie nicht nur manchmal töten. Und ich hoffe mal, dass alle Eltern da draußen ihre Kids gut im Auge haben. Immer. ...weiterlesen "It Began Without Warning | The Kids Are Not All Right"


Falls ihr heute Fahrstuhl fahren müsst, denkt immer daran: stecken bleiben ist gar nicht das Schlimmste, was passieren kann.

via


Eure Eltern haben euch gewarnt: zieht keine Grimassen - sonst bleibt euer Gesicht eines Tages für immer so. Und dann landet ihr irgendwann völlig deprimiert auf einem Treffen der anonymen Außenseiter. Zumindest bis ihr merkt, dass es noch andere wie euch gibt. Ein Kurzfilm von Chris Barrett & Luke Taylor, der wie eines dieser Horror-Märchen aus dem Struwwelpeter daherkommt. Nur mit schönerer Message.

via


Ein Lächeln kann so schön sein. Es sei denn, dein Gesicht friert mit einem Dauergrinsen ein und wird zur leeren Maske. Für immer. So wie im Kurzfilm The Dolls with Attitude, der so deprimierend ist wie ein weinender Clown - und so spooky wie eine Folge Black Mirror. Bitte lächeln.

via smilevertreib

Ein Kurzfilm über das friedliche und besinnliche Dasein der Goblins, die in Harmonie leben - bis zwei "Helden" auftauchen - und ihre Existenz zur Hölle werden lassen. Um sich mit XPs hochzuleveln. Tja. Das Leben eines NPCs. Nicht gerade easy.

via


Short, but sweet. Ein kurzer, aber süßer Kurzfilm, der das gesamte Fantasy-Genre - inklusive der 100 Stunden Herr der Ringe - innerhalb von 2 Minuten und 15 Sekunden abreißt. Mit einem Märchen auf Speed, einem Drachenfeuerwerk aus Meta-Gags und viel Romantik am Ende. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute - in Scheidung.
Short but sweet – Ein Fantasy-Film über Fantasy-Filme
via


Ein Sci-Fi-Kurzfilm über Donny, die Drohne, die zur Person of the Year gekrönt wird und in der Dankesrede sein wahres Ich zum Vorschein bringt. Und ich glaube, mit Maschinen ist es wie mit Menschen - wenn sie übertrieben freundlich, überall beliebt und zu perfekt sind, finde ich sie gruselig.

“Donny the Drone” – the world’s first sentient machine goes on stage to accept a prestigious “Person of the Year” award as an auditorium of humans are confronted with his emotional and controversial story.

Donny the Drone Eine Drohne wird Person of the Year
via dronemafia

1


Ein kleiner Buchstabendreher durch den Satan zum Gutmensch mutiert, deshalb immer kotzen muss und am Ende dann alle ein Weihnachten aus der Hölle feiern. Eine bescheuert schöne Weihnachtsgeschichte, die euch Patrick Stewart himself hier erzählt. Und witzig. Christmas should go to Hell (yeah).

via

1


Er so Excel, sie so Instagram. Er so Powerpoint, sie so Snapchat. Er so um 8 Uhr morgens, sie so nicht vorm ersten Starbucks-Coffee um 10:45 Uhr. Und ich so: auf keinen Fall wie er - aber genauso wenig wie sie werden, bitte. Irgendwo zwischen den Generationen der Digitalisierung.

via

2


Ein besinnlicher Weltuntergang zum frohen Fest. Mit Molotowcocktail-Kerzen, Nussknacker-Soldaten und Santerminator Claus. Damit alles weihnachtlich erleuchtet. Und brennt. Zumindest für die 30 Sekunden, die diese kleine Santapocalypse hier andauert.

In dem Sinne: Frohe Weihnachten. Und haltet durch. Bald ist alles vorbei.


1


Ich liebe ja Gizmo und die ollen Gremlins und schaue mir beide Teile vor allem an Weihnachten immer wieder gern an, wenn sie mal wieder irgendwo laufen. Und seit Jahren warte ich darauf, dass die Gerüchte um einen 3. Gremlins-Film endlich wahr werden.
And then this happened: Ein fantastischer Kurzfilm von Ryan Patrick, der mit viel Fan-Liebe produziert wurde, selbstgebastelte Mogwais ohne CGI-Gedöns beinhaltet und mit einer Menge 80's-Charme von damals™ glänzt (den Soundtrack gibt's sogar als Download). Da komm' dann sogar ich ein bisschen in Weihnachtsstimmung. Und nicht vergessen: nie der Sonne aussetzen, nicht nass werden lassen & nicht nach Mitternacht füttern!