Vor ungefähr 20 Jahren ist eine ganze Generation von Kids jeden Samstag um 6 Uhr aufgestanden, hat sich vor den Fernseher gesetzt und mindestens 5 Stunden Zeichentrickserien durchgesuchtet. Und noch heute bekommen wir nostalgische Anfälle, wenn wir nur das Intro der Gummibärenbande, Darkwing Duck oder den Turtles hören.
Dieses Video fängt genau diesen Childhood-Vibe wunderbar ein. Auch wenn am Ende leider mehr über Kapitalismus gesprohen wird, anstatt noch mehr darauf einzugehen, warum dieses Phänomen eigentlich heute nicht mehr so zu funktionieren zu scheint. Als ich das letzte Mal Samstag morgen den Fernseher angeschmissen habe, liefen da so gut wie gar keine Cartoons mehr, sondern hauptsächlich Reality-TV-Formate oder Wiederholungen vom Vorabend (die Sender für Kids mal ausgenommen). Und dann bin ich eben ins Bett. Das ist jetzt nämlich mein neues Samstagsmorgending. Schlafen.

Und falls ihr dem Konsum frönen und noch mehr von euren Zeichentrickhelden von damals wollt - Capcom veröffentlicht eine Collection mit allen Disney-Games. Da könnt ihr das innere Kind nochmal rausholen.

via

Tolle Popculture-MashUps vom brasilianischen Künstler Caio Oliveira, der sich offenbar ungern für nur eine Sache entscheidet.
Meine Favoriten sind die Simpsinos, The Army of Walking Things und dieses fantastische Kinderzeichentrickserien-MashUp, in dem u.a. He-Man, die Ninja-Turtles, die Ghostbusters, Thundercats, die Gummibärenbande, Transformers, Captain Planet und Rambo drin versteckt sind.



1


Ich hab' die Tapete von meinem Online-Zimmer (aka meine Collage aus über 150 Pixelschnipseln) mal etwas aufgegif'd. Jetzt blinkt, blinzelt und leuchtet sie. Damit ihr euch auch wohl fühlt, wenn ihr hier zu Besuch seid.
Und weil ihr so nette Gäste seid - hier noch eine ungegif'de VHS-Version meiner Retro-Pixel-Bude.

Keine Ahnung, ob der Gameboy es in Zeiten von Smartphone & Co tatsächlich nochmal zurückschafft. Der SuperRetroBoy kann aber immerhin alle alten Games von damals abspielen. Auch wenn mir 80$ ja dann doch ein bisschen zu viel wären.

"This all-in-one solution plays Game Boy, Game Boy Color and Game Boy Advance games, and comes equipped with a TFT HD scratch and shatter-resistant screen, 2,500mAh battery which offers 10 hours of gameplay, four action buttons and a bundled 10-in-1 game cartridge. It's expected to ship in North America this August with a retail price of $79.99." (nintendolife)


>Der italienische Künstler Mirko Failoni hat früher offenbar dieselben Zeichentrickserien wie ich geguckt und u.a. Darkwing Duck, die Biker Mice from Mars & die Gargoyles neu entworfen. Die Helden von damals im düsteren Stil der Bösewichte. Und dunkle Kindheitserinnerungen.


Illustrations © by Mirko Failoni

Schickes Charakterdesign (von Illustrator Mitch Mueller) vom in dem Fall sehr dark'en Darkwing Duck - dem einstigen Schrecken, der die Nacht durchflatterte. Der war ja früher eigentlich mehr eine sprücheklopfende Parodie als ein brutal ernster Superheld. Hier hat er aber irgendwas von einer Kombi aus Watchmen, Spawn und Batman (und Howard, the Duck).
Ich finde ja, es wird mal wieder Zeit für ein düsteres Serien-Reboot. Vielleicht erzählt dann ja jemand die Geschichte vom Champion der Dunkelheit zu Ente (aber bitte nicht nach dem Motto: Ich bin das schlechte Michael-Bay-Remake der Lieblingszeichentrickserie aus deiner Kindheit). Passt bloß auf ihr bösen Buben!


Images © by Mitch Mueller

Sieht aus wie ein nostalgisch-hochwertiges Foto aus der guten alten Zeit. Ist aber in seiner ganzen Pracht am Computer entworfen worden - vom französischen CG-Artist Alexis Agliata. Und ich mag alles daran. Vom lustigen Ducktales-Taschenbuch über den Super-Nintendo bis hin zu den Keksen. Hach, damals.


Images © by Alexis Agliata
via

Die Kickstarter-Kampagne für das neue Toejam & Earl, den 2 coolsten Segaheroes nach Sonic, ist durch. Das funky Alien-Duo erscheint als PC- und Konsolen-Spiel 2017 bei Steam. Ich freu' mich auf alle Fälle jetzt schon auf den Soundtrack, der damals 16-Bit-technisch einfach der Shit war.
Die Macher scheinen sich am groovigen Oldschool-Vibe von damals orientieren zu wollen. Und da Adult Swim beim Remake den Business-Partner spielt, munkelt man bei Erfolg sogar schon über eine Toejam&Earl-Cartoon-Serie. Yeah, Alright!
Toejam&Earl photo ToejamEarl.gif

Toejam and Earl is finally back! We're goin' indie, and old skool like GAME ONE, with a fun retro-comics style, and plenty of funk!



via

Neben Ren & Stimpy, Aaahh!!! Monster und den Rugrats einer meiner Favoriten aus meiner Nickelodeon-Phase von damals: Rocko's modernes Leben (hier das deutsche Intro in der Pokémon-Edition). Und auch einer dieser Serien, für die ich eigentlich noch ein bisschen zu jung war, um alle Gags zu verstehen. 
Knapp 20 Jahre später bekommt das Känguruh Wallaby aus O-Town nun wie Hey Arnold eine 1-stündige Neuauflage via TV-Special-Folge. Erfreulich: Joe Murray, Papa von Rocko bzw. Schöpfer der Zeichentrick-Serie ist auch wieder mit dabei. Und ich glaube, so langsam dürften dann bald die gesamten 90er wieder da sein.

via

.

Nach dem Nintendo das NES im Mini-Format zurückbringt und dieses Jahr ohnehin total retro ist, komme nun auch ich als SEGA-Kid auf meine Kosten. Denn: Sonic is bäck! Und zwar endlich wieder im guten alten 2D-Look - so wie wir alle ihn kennen und lieben gelernt haben. 
Zum 25. Geburtstag des blauen Igels mit den roten Schuhen bringt SEGA ihn 2017 in aufgehübschter Grafik und neuen Levels tatsächlich zurück auf die Konsolen (PS4, XBox & PC). Und ich freu mich so darauf, als würde ich demnächst einen alten Freund wiedersehen. Let's Make Sonic Great Again!


via

.

Der erste Trailer Spot für die Mini-Version des im 11. November 2016 wiederkommenden NES. Der Preis ist hierzulande bei 69€ angesetzt (+10€ Controllers). Die 30 vorinstallierten Spiele lassen sich aber wohl nicht erweitern. Dafür lässt's sich aber easy an den Fernseher anschließen.
Hol‘ dir die 80er ins Haus, wenn das Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System am 11. November in den Handel kommt. Das klassische NES ist in altbekannter und doch brandneuer Form zurück, als Mini-Nachbildung von Nintendos beliebter TV-Konsole.
Mit dem enthaltenen HDMI-Kabel lässt sich das System direkt an einen hochauflösenden Fernseher anschließen und fesselt Videospiele-Fans sogleich mit 30 bereits vorinstallierten Spielen – darunter auch Favoriten wie Super Mario Bros., The Legend of Zelda, Metroid, Donkey Kong, PAC-MAN und Kirby’s Adventure.


Pixel by BrunoMoraes
via