Eine Rasierklinge, eine Tamponspur, eine Nabelschnur, eine sehr lange Narbe, eine Sonnenblende, eine Pünktlichkeitsbeschwerde und nun eine herzliche Liebeserklärung der deutschen Bahn an Graffiti. Durch die Kunst von Razor zieht sich weiterhin ein roter Faden - vom ICE (oder wahlweise auch mal vom IC, wenn der zu spät ist).
...weiterlesen "Durch die Graffiti von Razor zieht sich ein roter Faden"



In der Regel haben ICEs immer einen roten Streifen - und jetzt wisst ihr auch, warum. Denn dieses Tampon-Graffiti liefert die blutverschmierte Antwort. Und es stammt aus der Sprühdose von Razor.
...weiterlesen "ICE-Graffiti: „Tunneltampon“"