In London scheint es sehr viele Graffiti-Penisse zu geben. Jedenfalls genug, dass es sich ein Typ mit einem Insta-Account namens ProtectCityCocks zur Aufgabe gemacht hat, alle in der Stadt mit Kondomen zu versorgen. Inklusive einem kleinen Hinweis, wo man die Verhüterlis auch umsonst bekommt. Und schon wird aus einem eher semi-lustigen Pimmelbildchen ein netter Joke mit schöner Message.

"Instead of just having senseless vandalism, we can inform people about an important issue [...] and give them a laugh." (buzzfeed)




via


Na? Da guckt ihr, was. MTV gibt's wirklich noch. Ein Musikvideo bekommt ihr aber trotzdem nicht. Dafür aber eine herrlich bunte Anti-AIDS-Kampagne mit einem penisähnlichen Hund (oder einem hundeähnlichen Penis), der Gassi geführt wird. Mit einem Kondom natürlich. Safety first und so, wisst ihr ja.