Short but sweet – Ein Märchen auf Speed


Short, but sweet. Ein kurzer, aber süßer Kurzfilm, der das gesamte Fantasy-Genre - inklusive der 100 Stunden Herr der Ringe - innerhalb von 2 Minuten und 15 Sekunden abreißt. Mit einem Märchen auf Speed, einem Drachenfeuerwerk aus Meta-Gags und viel Romantik am Ende. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute - in Scheidung.
Short but sweet – Ein Fantasy-Film über Fantasy-Filme
via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.